HVAC Equipment
Security
  • American Dynamics
  • DSC
Digital Solutions
Industrial Refrigeration
Fire Suppression
  • Kwikstrut logo
Retail Solutions
Residential and Smart Home
Building Automation and Controls
Fire Detection
  • Vigilant
Distributed Energy Storage

Globales Verzeichnis

HVAC Equipment
Security
  • American Dynamics
  • DSC
Digital Solutions
Industrial Refrigeration
Fire Suppression
  • Kwikstrut logo
Retail Solutions
Residential and Smart Home
Building Automation and Controls
Fire Detection
  • Vigilant
Distributed Energy Storage

Globales Verzeichnis

Sachkunde Instandhaltung tragbare Feuerlöscher (Grundlehrgang nach DIN 14406-4)

Lehrgangseinleitung:

Personen, die als Sachkundige und als zur Prüfung befähigte Person für die Instandhaltung und Prüfung tragbarer Feuerlöscher tätig sind, müssen nicht nur umfassende theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen sondern auch die notwendige persönliche Zuverlässigkeit besitzen. Diese Anforderungen, die in den Rechtsvorschriften und anerkannten Regeln der Technik festgelegt sind, sind Basis für das Ausbildungsprogramm, das die Gütegemeinschaft GRIF (Handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung – Instandhaltungsrichtlinien und Fachlehrgänge – Gütesicherung RAL-GZ 974) für diese Personen entwickelt hat. Als Mitglied der GRIF sind wir daher nicht nur an den Inhalt dieses Ausbildungs- und Prüfprogrammes gebunden, sondern auch verpflichtet sicherzustellen, dass für die Ausbildung und Benennung dieser Personen geltende Zugangsbedingungen eingehalten werden.

 

Voraussetzungen:

Die Teilnahme an dem Fachlehrgang ist nur dann möglich, wenn mit der Anmeldung zur Basis-Fachschulung „Sachkundiger für Feuerlöscher“ auch die Bestätigung des Arbeitgebers darüber vorliegt, dass der Lehrgangsteilnehmer die Zugangsvoraussetzungen erfüllt. Die Anmeldung erfolgt für einen zweiteiligen Fachlehrgang. Der erste Teil beinhaltet die Ausbildung für Sachkundige nach DIN 14406 Teil 4.

Die Teilnahme am zweiten Teil für den Nachweis der Kenntnisse als zur Prüfung befähigte Person kann von den Sachkundigen erst absolviert werden, wenn eine einjährige praktische Durchführung von Instandhaltungsarbeiten an Feuerlöschern nachgewiesen ist.

Die Anmeldung zu diesen Fachlehrgängen kann daher nur bearbeitet werden, wenn die Arbeitgebererklärung unterzeichnet vorliegt.

Seminarinhalte:
  • Anforderung an tragbare Feuerlöschgeräte
  • Löschmittel tragbare Feuerlöschgeräte
  • Instandhaltung tragbare Feuerlöschgeräte
  • Praktische Übungen inkl. Pulverfüllung
  • Theoretische und praktische Prüfung

Maximale Teilnehmerzahl:

16

(ggf. entsprechend der CORONA-Verordnung auch geringer)

Termine:

18. – 21. Januar 2021

08. – 11. März 2021

07. – 10. Juni 2021

20. – 23. September 2021

15. – 18. November 2021

06. – 09. Dezember 2021

Seminarkosten: 1.090,- €

Hotel: nicht enthalten*

Ort: TOTAL Feuerschutz GmbH, Industriestr. 13, 68526 Ladenburg

Beginn Tag 1: 13:00 Uhr – Ende Tag 4: ca. 12:00 Uhr

*Hotelbuchungen bitten wir direkt vorzunehmen. Wir haben für Sie ein „Abrufkontingent“ mit Sonderkonditionen von 92,- Euro / Nacht im Einzelzimmer inkl. Frühstück im Hotel Leonardo Mannheim-Ladenburg eingerichtet. Unter dem Stichwort „TOTAL Feuerschutz - Leonardo Hotel Mannheim-Ladenburg“ stehen Ihnen bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn Zimmer zur Verfügung. Buchung unter der Durchwahl 06221-36089-10 oder per E-Mail unter res.southwest@leonardo-hotels.com.

(alle Preise zzgl. MwSt.)

Seminarleiter:

Michael Becker, TOTAL Feuerschutz GmbH

Referenten:

Michael Becker / Mike Supper

TOTAL Feuerschutz GmbH, Ladenburg

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch bei Ihnen vor Ort durch.

Melden Sie sich jetzt an!

Anmelden
ResourceDownloadDisclaimer
Cancel
Download